So installieren Sie LinuxCNC 2.8.4 und testen Basic

So installieren Sie linuxcnc 2.8.4 und testen Basic

Gesamtzeit: 1 Stunde

USB-Stick formatieren und USB bootfähig machen

2022 11 10 12 42 26 Fenster

WARNUNG: Ihr USB-Stick wird formatiert, Sie verlieren alle darauf befindlichen Informationen.

USB-Stick einstecken, RUFUS öffnen, richtiges USB-Laufwerk/Partition auswählen, linuxcnc ISO auswählen und Start drücken.

Wenn Sie das POPUP „ISOHybrid-Image erkannt“ erhalten -> Wählen Sie Im ISO-Image-Modus schreiben

Wenn Sie das Popup „Download erforderlich“ erhalten, akzeptieren Sie Ja, um die erforderlichen Dateien zu erhalten

Von USB-Stick booten

intel nuc usb

Stecken Sie den USB-Stick in das Gerät, auf dem Sie linuxcnc installieren möchten. Schalten Sie das Gerät ein und wählen Sie den USB-Stick zum Booten aus.
(googeln, wenn Sie nicht wissen wie; das ist universelles Wissen)

Installieren Sie Debian

linuxcnc 2.8.4

Starten Sie das Installationsprogramm und folgen Sie den Installationsanweisungen. Im Falle von Problemen gibt es online viele Videos zur Behebung von Problemen.

ich fand Dies Video ganz brauchbar.

Sonde Basic installieren

Befolgen Sie die auf aufgeführten Anweisungen kcjengr.github.io ab Schritt #1

[Dies ist eine Zusammenfassung für die Quelle, siehe kcjengr-Link oben]

1- Aktualisieren Sie das Betriebssystem
Kopieren Sie nach der Installation Folgendes in das Hauptterminal Zeile für Zeile und drücken Sie die Eingabetaste, wählen Sie Y für Ja, wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während der Installation gefragt werden:

sudo apt aktualisieren
sudo apt upgrade

2- Starten Sie Linuxcnc zum ersten Mal
Jetzt muss linuxcnc zum ersten Mal gestartet werden, damit es seine Verzeichnisordner erstellt. Dies kann über das Dropdown-Menü und die Auswahl von CNC und dann LinuxCNC erfolgen. Nachdem das Programm gestartet wurde, können Sie es beenden und unten fortfahren.

3- Installieren Sie Probe Basic-Anforderungen
Auf einem Terminal-Emulator ausführen:

sudo apt install python-pyqt5 python-pyqt5.qtquick python-dbus.mainloop.pyqt5 python-pyqt5.qtopengl python-pyqt5.qsci python-pyqt5.qtmultimedia qml-module-qtquick-controls gstreamer1.0-plugins-bad libqt5multimedia5-plugins pyqt5-dev-tools python-dev python-wheel python-setuptools python-pip git python-pyqtgraph python-pyqt5.qtwebkit

4- Laden Sie ProbeBasicInstaller herunter
Link auf der Github-Seite ist defekt. Zum Glück hatte ich noch ein altes Exemplar.
Sie können es hier herunterladen: ProbeBasic-Installer-py2+3.g231c7ff.run

Klicken Sie auf den Link unten, um die ProbeBasicInstaller-Datei herunterzuladen. Suchen Sie nach dem Herunterladen im Zielordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Eigenschaften aus. Wählen Sie im angezeigten Fenster die Registerkarte „Berechtigungen“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Diese Datei darf als Programm ausgeführt werden“, siehe Bilder unten als Referenz. Doppelklicken Sie nun auf das Installationssymbol, um die Installation zu starten. Befolgen Sie die Anweisungen des Installationsprogramms, um Probe Basic zu installieren. Wählen Sie bei der Erstinstallation alle verfügbaren Elemente aus. nach der installation sollte probe basic auf dem linuxcnc-startbildschirm erscheinen und sie können wählen, ob sie ein desktop-symbol dafür erstellen möchten, indem sie das entsprechende kästchen unten auf der seite aktivieren.

Herzliche Glückwünsche! Sie sollten Probe Basic jetzt starten können!

Werkzeuge:

  • Rufus 3.20 tragbar
  • Linuxcnc 2.8.4 Buster-ISO

Materialien: USB-Stick 8 oder 16GB

Teile diesen Beitrag!
Spikee
Spikee

Hallo, mein Name ist Spike und ich bin der Autor dieses Beitrags.
Ich war in den letzten Jahren in verschiedenen CNC-Communities aktiv.

Auf dieser Website teile ich Tipps&Tricks, Rezensionen und interessante Ressourcen rund um die Themen DIY-CNC und CNC-Router.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Verpassen Sie keine Artikel, melden Sie sich jetzt an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert